Per Pferd, Esel, Fahrrad oder Motorrad

Welches ist Ihr Fortbewegungsmittel?

Sie fahren gern Fahrrad? Wenn Sie gern steil hoch fahren und dann manchmal schwindelnde Abfahrten meistern wollen, ist das Relief unserer Gegend das ideale. Kommen Sie mit Ihrem Fahrrad, unsere Garage steht Ihnen zur Verfügung, oder mieten Sie ein Fahrrad in Les Vans. Fahrrad-Fans kennen die Ardèche mit ihren wenig befahrenen kurvenreichen Straßen. Diverse Fahrrad-Veranstaltungen werden übrigens hier organisiert. Kommen Sie im Frühling zu dem mythischen Ardèchoise-Rennen, das jedes Jahr eine Etappe in Les Vans hat.

Sie kommen mit dem Motorrad? Wir haben regelmäßig Gruppen von Motorradfahrern aus ganz Europa. Les Vans ist manchmal für sie eine Etappe, aber meistens ist es der Ausgangspunkt für einen längeren Aufenthalt, der sie kreuz und quer durch die Monts d’Ardèche führt. Sie können dabei Ausflüge in die Provence unternehmen, auf den Mont Ventoux hochfahren und die Landschaft der Cevennen entdecken.

Der britische Schriftsteller Robert Stevenson hat gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf seiner Wanderung von der Haute-Loire bis zum Gard die Cevennen zu Fuß mit seiner Eselin Modestine durchquert. Diese Strecke von ca. 200 km ist als der GR 70 oder der Stevenson-Weg berühmt geworden. Der Weg führt etwa 30 km von Les Vans vorbei. Sie können sich allerdings begnügen, in der Nähe ein paar Wanderungen auf einem Esel zu machen.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Wanderungen zu Pferd oder mit einem Pony zu unternehmen.