Malerische Dörfer

Das Departement der Ardèche ist für seine malerischen Dörfer bekannt, von denen einige zu den « schönsten Dörfer Frankreichs » erklärt wurden. Hier ein kurzer Überblick der Dörfer, die Sie während Ihres Aufenthaltes in einem Umkreis von 35 km besichtigen sollten.

Die Liste ist unvollständig, Es gibt eine Reihe von anderen Dörfern, die alle ihren Charme bewahren konnten. Gehen Sie auf Entdeckungsreise der gepflasterten Gässchen, der romanischen Kirchen und Kapellen, der ehemaligen Festungen. Beschränken Sie sich nicht nur auf die renommierten Dörfer, hinter einer Wegbiegung stoßen Sie vielleicht auf wunderschöne kleine Weiler mit typischen Steinhäusern.

In der Ardèche gibt es auch einige größere Städte, wie Aubenas, mit seinem Schloss hoch über der Stadt, Vals-les-Bains und sein Thermalbad, und Privas, Hauptstadt des Departements.

Balazuc, Banne, Thine, Vogüe, Naves, Monselgues, Joyeuse, Labeaume…
Klicken Sie auf ein Bild, um das Diaporama anzusehen.